Was ist Hypnose? Wo wird sie eingesetzt?

 

 

Hypnose findet in der Hypnotherapie Anwendung. Ihre Wirksamkeit ist wissenschaftlich gut belegt.  Bereits wenige Sitzungen können eine deutliche Veränderung bewirken; entsprechend vielseitig werden die Hypnose und ihre Techniken in der Therapie verwendet.
 
 Wie wird sie eingesetzt?

Hypnose wird erfolreich zur Behandlung von Depressionen, Suchtkrankheiten, zur Steigerung des Selbstwertgefühls oder bei Schlafstörungen einsetzen. Auch bei der Behandlung von chronischen Schmerzen in Verbindung mit einem verhaltenstherapeutischen  Kurzprogramm konnte Reduzierung der Schmerzstärke nachgewiesen werden.

Der Einsatz der Hypnose in der Medizin und in der Psychotherapie ist gesetzlich geregelt. Sie gehört zu den von den deutschen Krankenkassen anerkannten Leistungen und wird als Ergänzung zu vielen herkömmlichen Methoden eingesetzt.
(wikipedia.org)

Hypnose ist auch bei Phobien  z.B. Platzangst, Angst vorm Zahnarzt,  vorm Fliegen und diversen anderen Ängsten außerordentlich wirksam.

 

Ausbildung    Hypnosis Institut, München

Fortbildung   Hypnosezentrum Süd München